New England Stil in Vorarlberg

Heute nehme ich euch mit in ein wunderschönes Schwedenhaus im New England Stil und wünsche euch viel Freude mit meinem Post !

Übrigens, die Bilder findet ihr auch auf unserer Homepage www.kleinelotta-schwedenhaus.de ! Dort könnt ihr sie euch auch in größer anschauen. 😉

Haustyp:  Frei geplant nach Kundenwunsch !

Wohnfläche:  ca. 150qm

Baujahr:  2015/2016

Bauort:  Vorarlberg / Österreich

Hausfarbe: Grau – Weiß (Jotun: Capri  –  Hvit)

Heizung:  Nibe Abluftwärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung, sowie ein Holzofen;

Besonderheiten:  Großzügige überdachte Veranda, Sauna im Badezimmer, kein Keller sondern eine Thermobodenplatte inkl. Fußbodenheizung + Fußbodenheizung OG; Carport mit Abstellraum !

Eigenleistung:  JA !

Was würdest ihr im Nachhinein anders machen bzw. planen:  Einen kleinen Erker, leider war das vom Grundstück her nicht möglich; größerer HWR !

Im wunderschönen Vorarlberg in Österreich steht ein traumhaftes Schwedenhaus im New England Stil, welches schon am Vorbeifahren die Blicke auf sich zieht. Etwas versteckt hinter einem großen Baum macht es einen neugierig darauf, mehr sehen zu wollen und das lohnt sich, das können wir euch versprechen !
Margot und Werner, die Besitzer dieses wunderschönen Schwedenhauses wollten sich den New England Stil zu einem vernünftigen Preis nach Österreich holen. Vor Ort gab es aber keine Baufirma, die diesen Stil so umsetzen konnten, wie es sich die junge Familie vorgestellt hat und so entschieden sie sich für ein original Schwedenhaus.

Das helle Grau der Holzfassade und die weißen Details der Fenster, Sprossen und Geländer lassen das große Haus in einem sehr eleganten Stil erscheinen, aber trotzdem wirkt es total gemütlich. Schwedenhäuser strahlen einen ganz besonderen Charme aus und ziehen einen mit ihrer Ausstrahlung in ihren Bann. Schon beim Betreten der großzügigen Eingangsporch mit den schön dekorierten Sitzplätzen, wird man gleich eingeladen dieses Feeling auf der überdachten Terrasse zu genießen.

Betritt man das Haus durch die schöne schwedische Eingangstüre, dann steht man in einer großen Diele. Die Farben sind sehr hell gehalten, dadurch wirkt alles viel offener und freundlicher und der warme Eichen-Holzboden passt perfekt zur wunderschönen Landhaus-Treppe.

Eine Küche im Landhausstil ist Herzstück des Hauses und bietet viel Platz zum Kochen und Backen. Weiße Möbel, helle Farben, ein wenig Shabby Chic und ausgesuchte Deko-Schätzchen machen diesen Bereich zu etwas ganz Besonderem. 

Das Wohnzimmer lässt sich durch eine doppelte Schiebetür ganz bequem vom restlichen Raum trennen und die kuschelige Couch läd zu gemütlichen Familienabenden vor dem Fernseher ein oder man macht es sich in der kalten Jahreszeit in den Sesseln vor dem Holzofen bequem, mit einem Buch oder einem Glas Wein und schaut den Flammen des Feuers zu. 

Im Allroom (Galerie), welcher sich im Obergeschoß befindet, haben sich Margot und Werner eine schöne Büroecke eingerichtet. Sitzt man am PC hat man trotzdem einen tollen Blick nach draußen ins Grüne und durch den offenen Treppenbereich bleibt es hier schön hell.

Ein kleiner Blick ins Schlafzimmer, welches durch die erdigen Farben, kombiniert mit den weißen Möbeln viel Ruhe ausstrahlt. Hier kann man sich erholen und neue Kraft tanken.

Ein echter Mädchentraum in hellem Rosa ist das Zimmer der Tochter, auf das sie auch sehr stolz ist und sich immer freut, wenn sie es zeigen darf. 

Auch das Badezimmer im Obergeschoß und das Gäste WC im Erdgeschoß sind wundervoll geplant und gestaltet worden. Mit den dunklen Ornament-Fliesen wirken die weißen Sanitärobjekte erst richtig und die nostalgischen Armaturen verleihen dem Ganzen das gewisse Etwas. 

Als Sichtschutz dienen im Badezimmer sogenannte Shutters an den Fenstern, welche ganz individuell einstellbar sind und ein wunderbares Licht in den Raum zaubern. 

Das Highlight ist aber die im Badezimmer integrierte Sauna. Ein bisschen Wellness für zu Hause, wer wünscht sich das nicht ?! 

Liebe Margot, Lieber Werner,

wir möchten euch von Herzen danken für diesen schönen Tag bei euch. Es hat soviel Freude gemacht und es sind wundervolle Bilder entstanden. Ihr könnt wirklich stolz auf euer Zuhause sein, wunderschön eingerichtet und mit viel Liebe dekoriert, ist es ein Ort zum Wohlfühlen und glücklich sein ! 

2 thoughts on “New England Stil in Vorarlberg

  1. Hallo
    Ich suche eure Gardine an der Eingangstür am Fenster. Wo habt ihr sie machen lassen ? Habt ihr einen Kontakt für uns? Vielen lieben Dank Julia Mühle aus Gambach

    1. Liebe Julia,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Die Gardine am kleinen Fenster an der Treppe habe ich selbst genäht,
      der Stoff ist von IKEA. 😉
      Liebe Grüße Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Pinterest
Instagram