* * Weihnachten 2015 * *

Erst konnte man es kaum erwarten und nun sind sie auch schon wieder vorbei, Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr. 
Es waren sehr schöne Tage für uns mit der Familie und reichlich gutem Essen. 
Ich hoffe ihr hattet auch schöne Weihnachten mit euren Lieben, 
nicht all zu viel Stress und natürlich vielen Geschenken.


Unsere Gäste an Heiligabend waren meine Mama, meine Schwiegereltern, 
meine Schwägerin Anja und die Oma von meinem Mann. 
Das Essen, mein Mann kocht leidenschaftlich gerne 
und der Tisch waren schon vorbereitet. 


Wir haben unsere lieben Gäste draußen mit einem schönen Lagerfeuer 
und einem wärmenden Glögg aus Schweden begrüßt.





Es war ein toller Start in den Abend und der Glögg schmeckte nach mehr.





Früher war meist der ganze Tisch mit Töpfen und Schüsseln vollgestellt 
und ein liebevoll gedeckter Tisch, wie ich es mir für Weihnachten vorgestellt hatte, 
fand keinen Platz. 
Mittlerweile bedienen wir unsere Gäste sehr gerne,
der Tisch sieht einladend aus und es macht so viel Freude ihn herzurichten.





* * *  Vorspeise  * * *

Leckere Petersiliencremesuppe 
mit gerösteten Brotstückchen






* * *  Hauptgang  * * *

Reh- und Schweinebraten (ich esse kein Reh)
mit selbstgemachten Spätzle, Serviettenknödel,
Preiselbeeren und Soße






* * *  Nachtisch  * * * 
(gezaubert von meiner Schwägerin)

Warme Apfel-Zimt-Blätterteig-Rosen mit Vanilleeis






Das Essen war ein absoluter Traum, alle waren mehr als satt und es gab viel zu lachen. Wirklich wunderschöne Weihnachten, mit frühlingshaften Temperaturen. 
Mit vielen Kerzen und Lichtlein habe ich versucht 
draußen etwas weihnachtliche Stimmung zu verbreiten.


  




Ich möchte auch noch all meine neuen Leser HERZLICH WILLKOMMEN heißen, 
ich freue mich riesig über jeden Einzelnen von Euch. 
Viel Dank auch, dass Ihr mir bei Facebook und Instagram folgt, 
es ist schön so treue Leser wie Euch zu haben.

Außerdem haben wir uns so sehr über die lieben Weihnachtskarten, 
die uns erreicht haben, gefreut. 
Vielen lieben Dank !


8 thoughts on “* * Weihnachten 2015 * *

  1. Ach Jutta,

    was ist es wieder toll, deine traumhaften Bilder zu sehen :-* Alles ist so wunderschön, liebevoll hergerichtet.

    Beim Lesen Eures Menüs läuft mir das Wasser im Mund zusammen *jammi* Habt ihr die Serviettenknödel auch selbst gemacht? Die lieben hier alle in der Familie, ich hab mich bisher nur noch nicht rangetraut, sie selbst zuzubereiten.

    Ganz liebe Grüße

    Corina

    1. Liebe Corina,

      freut mich das es dir gefällt !
      Ja, auch die Serviettenknödel haben wir selbst gemacht.
      Sind ganz einfach zu machen, trau dich ruhig und sie schmecken so lecker.

      Liebe Grüße Jutta

  2. Hm, das war ja ein koestliches Menue bei Euch!! Bei uns gibt es Heilig Abend immer Kartoffelsalat und Wuerstchen.Draussen gesessen und Punsch getrunken haben wir auch, es war 15 Grad warm am Abend.Gemuetlich sieht es aus mit dem Feuer im Garten.Lg von Karo

    1. Liebe Karo,
      es war wirklich sehr lecker.
      Mein Mann kocht total gerne und am Liebsten Fleisch 🙂
      Mit etwas Schnee wäre es draußen noch etwas schöner gewesen.
      Na Ja, auch bis jetzt noch keiner in Sicht.
      LG Jutta

  3. Liebe Jutta,
    ein Bild ist schöner als das andere.
    Ich erfreue mich immer an Deinen schönen Aufnahmen und wünsche Dir einen glücklichen, gesunden und guten Rutsch in das neue Jahr.
    Herzliche Grüße Matilda

    1. Danke liebe Matilda.
      Es freut mich sehr das dir meine Bilder gefallen,
      an deine kommen sie ja natürlich nicht annähernd ran.
      Hab dafür kein so ein Händchen.
      Trotzdem macht es Spaß und hier und da kommt doch
      was dabei raus.
      Ganz liebe Grüße an dich !!
      Und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2016 wünsche ich dir.
      LG Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Pinterest
Instagram